Kurs Betriebsseelsorge

Einführungskurs Betriebsseelsorge


Kurs "Kirche im Betrieb" 2017/2018

Das Angebot zur Einführung in die Betriebsseelsorge!

Betriebsseelsorge ist Pastoral in der Arbeitswelt. Sie ist ein solidarischer, prophetischer und missionarischer Dienst der Kirche an den Orten der Erwerbsarbeit und damit nah bei den arbeitenden Menschen.

Ihre Erfahrungen können auch in anderen pastoralen Feldern ihre Wirkung entfalten.

Daher lohnt es, sich für einen solchen Dienst in der Pastoral zu qualifizieren.

Katholische Betriebsseelsorge in den deutschen Diözesen hat eine unverwechselbare Aufgabenstellung. Die Pastoral der (Erwerbs-)Arbeit ist eine seelsorgliche Querschnittsaufgabe, und sie lässt sich in unterschiedlichen Formen, Angeboten und pastoralen Einsatzfeldern entfalten.

Lernen Sie diese Aufgabe kennen und gestalten Sie das Feld mit!

Alles weitere zum nächsten Einführungskurs (Zeitraum März 2017 bis März 2018) sowie zum Informationstreffen in Frankfurt am 17. November 2016 finden Sie hier: ->